Der 25. Wettbewerb „Schönste Erntekrone und Schönster Erntekranz Sachsens 2018“ war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg.

Rekordbeteiligung bei den Teilnehmern und Exponaten mit über 40 Kunstwerken, Rekordbesucherzahlen mit über 6000 Gästen und Rekordbeteiligung bei den Kinderworkshops mit 450 Kindern in 3 Tagen Vom 11. bis 16. September standen die Türen der Peter-Pauls-Kirche in Coswig weit offen und die Besucher bildeten lange Schlange, um die schönsten Erntekronen

Weiterlesen

dlv: Bundesregierung verringert Gerechtigkeitslücke bei der Mütterrente

Deutscher LandFrauenverband fordert zügige Umsetzung Berlin, 30.08.2018 – Das Kabinett hat beschlossen, dass künftig alle Mütter, deren Kinder vor 1992 geboren wurden, zusätzlich einen halben Rentenpunkt erhalten. Von diesem Beschluss könnten rund sieben Millionen Frauen profitieren. Damit kommt die Bundesregierung einer langjährigen Forderung des Deutschen LandFrauenverbands (dlv) näher. Der dlv

Weiterlesen

Erntekronen- und –kranzwettbewerb im neuen Glanz

Zum 25. Jährigen Jubiläum des Wettbewerbes erhält er eine ganz neue Facette mit der neuen Kategorie Freestyle und einem Fotowettbewerb. Frankenberg, 28.08.2018 Am 11. September ist es wieder soweit und der Wettbewerb um die „Schönste Erntekrone und den Schönsten Erntekranz Sachsens“ geht in die 25. Runde. Und: die Einführung der

Weiterlesen

dlv: Neue Schwerpunkte im Bundeslandwirtschaftsministerium

Deutscher LandFrauenverband begrüßt Umstrukturierung Die neu gesetzten Schwerpunkte für die zukünftige Arbeit des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft begrüßt der dlv und sieht darin eine gute Basis für die weitere Zusammenarbeit. So wird es unter anderem in der Abteilung ländliche Räume zwei neue Bereiche für digitale Innovation und Ehrenamt geben.

Weiterlesen

dlv: Hofabgabeklausel schnell nachbessern

Der Deutsche LandFrauenverband fordert zeitnah Klärung durch die Bundesregierung Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Hofabgabeklausel in ihrer jetzigen Form verfassungswidrig ist. Sie ist seit dem 9. August 2018 ausgesetzt. Landwirte mussten bisher ihren Hof abgeben, um Rente beziehen zu können. Dadurch sollte der frühe Generationenwechsel bei den Betriebsleitern gefördert

Weiterlesen

Vorschläge der EU-Kommission sind eine heuchlerische Inszenierung

Der Sächsische Landfrauenverband schließt sich der Position des Sächsischen Landesbauernverband an: Passend zum internationalen „Tag der Milch“ am 01. Juni veröffentlichte EU-Agrarkommissar Phil Hogan seinen Strategieplan für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die darin verankerte Degression und Kappung sind für Sachsens Landwirte inakzeptabel. Demnach sollen ab 60.000 Euro pro

Weiterlesen

Viel Aktion beim Sächsischen Landfrauentag in Mittelsachsen

Egal ob Schokolade selber machen oder aktiv werden im Tanzworkshop, die Landfrauen und ihren Gästen wurde viel geboten beim Landfrauentag im Stadtpark Frankenberg.   Zum Auftakt war die Meinung zum schönen Leben auf dem Land von den Landfrauen gefragt. Alle konnten notieren, was ihnen auf den Herzen lag zu den

Weiterlesen

Neues Vorstandmitglied im Landesvorstand

Ines Teubert wurde am 05. Mai 2018 zur Landesvertertinnenversammlung einstimmig als Beisitzerin in den Landesvorstand des Sächsischen Landfrauenverbandes e.V. gewählt. Die Nachwahl war notwendig, weil Heidemarie Tröger ihr Amt als Beisitzerin aus familiären Gründen niederlegen musste. Wir danken Heidemarie Tröger rechtherzlich für ihre geleistete Arbeit im Landesvorstand. Mit Ines Teubert

Weiterlesen

Erntekronen geklöppelt, gehäkelt oder gedrechselt – jetzt ist alles möglich

Der Wettbewerb um die schönste Erntekrone und den schönsten Erntekranz in der 25. Auflage um die Kategorie Freestyle erweitert. Frankenberg, 26.04.2018 Wenn am 11. September die Kirchtüren der evangelisch-lutherischen Peter-Pauls-Kirche in Coswig geöffnet werden, können die Besucher in diesem Jahr nicht nur traditionelle Erntekronen und -kränze aus Getreideähren bestaunen, sondern

Weiterlesen
Bündnis gegen Rassismus

Wir sind jetzt Mitglied im „Bündnis gegen Rassismus“

Der Sächsische Landfrauenverband ist jetzt Mitglied im „Bündnis gegen Rassismus für ein gerechtes und menschenwürdigen Sachsen“. Damit wollen wir ein deutliches Zeichen setzen gegen den Alltagsrassismus, der leider überall – auch im ländlichen Raum eine Realität ist. Das wollen und können wir nicht hinnehmen. Landfrauen setzen sich ein für Lebensqualität

Weiterlesen