Warum Junge Landfrauen?

Zugegeben, das Klischee stimmt: Landfrauen (oder das, was man sich so vorstellt) gehören eher zu den älteren Semestern. Aber was sind dann die vielen jungen Frauen, die auf dem Lande leben?

Junge Landfrauen mit ganz eigenen Vorstellungen, Ansprüchen und Ideen. Ein guter Grund, um sich zu vernetzen und über die Dinge zu reden.

  • Wie geht es den anderen jungen Frauen auf dem Lande?
  • Welche ähnlichen Nöte und Probleme gibt es und was muss sich ändern?
  • Können wir gemeinsam eine Lösung für diese Probleme finden?
  • Was verbindet uns und was können wir gemeinsam bewirken?

Dabei stehen nicht zuletzt auch der Spaß und die gemeinsamen Aktivitäten mit Gleichgesinnten im Fokus. Warum nicht mal eine verrückte Idee gemeinsam angehen, dabei was erleben und viel Spaß haben.

Junge Landfrauen ticken anderes als die älteren - das ist normal.  Der Deutsche LandFrauenverband hat deshalb die Initiative "Junge Landfrauen Deutschland" ins Leben gerufen. Wir möchten uns dem anschließen und eine Plattform für die Jungen Landfrauen in Sachsen aufbauen.

Ansprechpartner Junge Landfrauen Sachsen

Janine Klinge

Telefon(037206) 88 38 31
E-Mailpresse@slfv.de

Junge Landfrauen in Sachsen

Der Startschuss ist erfolgt für die Jungen Landfrauen aus Sachsen.

Nur knapp über 10 Prozent der im Sächsischen Landfrauenverband organisierten Frauen gehören der Generation U 40 an. Es gibt sie aber, die jungen Frauen, die gern auf dem Lande leben und die sich dafür einsetzten, dass es auch für die Zukunft ihre Heimat bleibt.

12 davon haben sich am 18. Mai in Kohren-Sahlis getroffen um sich gegenseitig kennenzulernen und vor allem um sich darüber auszutauschen über die Interessen, Gemeinsamkeiten und Möglichkeiten eines Netzwerkes. Dabei freut uns am meisten, dass sich auch Frauen angesprochen gefühlt haben, die bisher noch nicht bei den Landfrauen organisiert waren.

Janet Liebich hat noch einmal deutlich gemacht worin sich die Netzwerke von Frauen und Männer unterscheiden. Zentrale Erkenntnis die Frauennetzwerke sind deutlich stabiler und langlebiger als die von Männern aber es fehlt der Draht in die höheren Ebenen um die Interessen besser vertreten zu können.

Das Netzwerk der Jungen Frauen soll auf jeden Fall weiterleben und wie kann es anderes sein in der heutigen Zeit geht die Arbeit digital weiter – in einer Facebookgruppe.

 

STARTSCHUSS Region Ostsachsen in Melaune am 19.09.2019

Es sind alle Frauen U 40 eingeladen, die schon bei den Landfrauen sind oder die Jungen Landfrauen kennenlernen und mitmischen wollen. Dabei ist ganz egal ob du in einem kleinen Dorf wohnst oder auch in einer Stadt. Wir tauschen uns aus und erleben gemeinsam einen unvergesslichen Abend in Melaune mit kleiner Überraschung

WO: Alte Wassermühle Melaune

WANN: 19.09.2019 um 17.30 Uhr

Was euch erwartet:

17:30 Uhr Starten wir mit einer kleinen Kennenlernrunde

Das weiter Programm wird gerade erarbeitet und wird schnellstmöglich hier eingestellt.  Wir möchten den Abend möglichst nach euren Wünschen und Bedürfnissen ausrichten und das wichtigste ist, dass wir uns über mögliche Netzwerke Junger Landfrauen in Ostsachsen austauschen....

 

Gut zu wissen:

Die Anreise zur Veranstaltung erfolgt in Eigenregie und auf eigene Kosten. Gern vermitteln wir Fahrgemeinschaften.

Interaktive Pinnwand

Ihr seid schon jetzt dazu aufgerufen eure Ideen und Anregungen auf unserer interaktiven Pinnwand zu hinterlassen. Auf das sich die Pinnwand schnell fülle

Mit Padlet erstellt

Anmeldung Junge Landfrauen

für eventuelle Nachfragen

Was sich in anderen Bundesländern tut

Die Aktivitäten der Jungen Landfrauen in ganz Deutschland sind bunt und vielfältig. Wir haben euch hier ein paar Beispiele zusammen gestellt.

 

Niedersachsen

Baden-Württemberg

Nordrhein-Westfalen

Schleswig-Holstein

© 2018 Sächsischer LandFrauenverband e.V.