27. Wettbewerb um die
"Schönste Erntekrone und den Schönsten Erntekranz Sachsens"
29. September bis 4. Oktober 2020 
in der Kreuzkirche Dresden 

Erntekronen- und -kranzwettbewerb - Landfrauen stehen in den Startlöchern

Kreuzkirche Dresden ist der Schauplatz des 27. Wettbewerbs, der sich rund um die strohigen Schönheiten dreht.

Die Landfrauen stehen in den Startlöchern für den diesjährigen Wettbewerb um die „Schönste Erntekrone und den Schönsten Erntekranz Sachsen 2020“. Denn am 29. September werden die Landfrauen 17.00 Uhr mit einer öffentlichen Eröffnungsveranstaltung die Portale der Kreuzkirche Dresden öffnen und allen einen ersten Blick auf die vielen strohigen Schönheiten gewähren.

„Wir freuen uns, dass wir mit den 34 angemeldeten Exponaten wieder eine große Bandbreite in der Landeshauptstadt präsentieren dürfen. Die Tradition des Erntekronenbindens lebt, auch wenn die Bedingungen in diesem Jahr alles andere als einfach waren. Jetzt erwarten wir die vielen Besucher in der Kreuzkirche Dresden, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen und eine Brücke zwischen Land und Stadt zu bauen und die ländlichen Traditionen und das Brauchtum bekannt zu machen“ erläutert Heike Sparmann, Geschäftsführerin des Sächsischen Landfrauenverbandes e.V.
Der Wettbewerb ist vom Sächsischen Staatsministerium für Regionalentwicklung ausgelobt und der Sächsische Landfrauenverband e.V. mit der Durchführung beauftragt. Die Landfrauen sind sehr dankbar, den Wettbewerb auch in diesem Jahr ausrichten zu dürfen, wenngleich dieses Jahr einiges anders sein wird wie sonst.

Ab Mittwoch dürfen die 7 traditionellen Erntekronen, 10 traditionellen Kränze und 16 Freestyle Exponate bewundert werden. Außerdem sind die Landfrauen stolz, auch wieder eine Krone in der Kategorie grenzüberschreitend präsentieren zu können. Jeder Besucher ist dabei aufgerufen, seine Stimme für den Publikumsliebling abzugeben. Rund um die Kirche präsentieren sich die Landfrauen in ihrer ganzen Vielfalt mit verschiedenen Schauvorführungen.
Die Öffnungszeiten der Ausstellung richten sich nach den weiteren Veranstaltungen der Kreuzkirche und werden unter Vorbehalt wie folgend sein:

  • Dienstag, 29.09.2020, 17.00 Uhr öffentliche Eröffnungsveranstaltung
  • Mittwoch, 30.09.2020 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag, 01.10.2020 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Freitag, 02.10.2020 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
  • Samstag, 03.10.2020 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
  • Sonntag, 04.10.2020 von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Im Rahmen des Erntedankgottesdienstes am Sonntag, den 04.10.2020 um 9.30 Uhr wird die Prämierung der schönsten Exponate durch den Staatsminister für Regionalentwicklung Thomas Schmidt, der Präsidentin des Sächsischen Landfrauenverbandes e.V. Dr. Monika Michael und der Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes e.V. Petra Bentkämper erfolgen.

Außerdem möchten die Landfrauen, dass die vielen wunderschönen Bilder, die beim Entstehen der Exponate oder auch während der Ausstellung entstehen, der Öffentlichkeit gezeigt werden. Aus diesem Grund gibt es auch in diesem Jahr einen Fotowettbewerb. Unter http://slfv.de/fotowettbewerb-bilder-eines-wettbewerbs/ kann jeder bis zum 30.11.2020 bis zu 3 Fotos hochladen und sich damit am Wettbewerb beteiligen.

 

 

Eröffnungsprogramm

29. September 2020, 17:00 Uhr

Musikalischer Auftakt Orgelmusik
unter der Leitung des Kreuzorganisten Holger Gehring
 
2. Begrüßung Pfarrer Holger Milkau
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Johannes-Kreuz-Lukas Dresden
Thomas Schmidt
Sächsischer Staatsminister für Regionalentwicklung
Dr. Monika Michael

Präsidentin des Sächsischen Landfrauenverbandes e.V.
 
3. Musikalische Gestaltung Orgelmusik
unter der Leitung des Kreuzorganisten Holger Gehring
 
4. Grußworte Eva Jähnigen
Bürgermeisterin der Stadt Dresden
Torsten Krawczyk
Präsident des Sächsischen Landesbauernverbandes e.V.
 
5. Musikalische Gestaltung Orgelmusik
unter der Leitung des Kreuzorganisten Holger Gehring
 
6. Vorstellung der Fachjurymitglieder und
Einladung zum Rundgang
Dr. Monika Michael
Präsidentin des Sächsischen Landfrauenverbandes e.V.
 
7. Musikalischer Ausklang Orgelmusik
unter der Leitung des Kreuzorganisten Holger Gehring
 

anschließend Empfang für geladene Gäste

Prämierungsprogramm

04. Oktober 2020, 09:30 Uhr

1. Gottesdienst zum Erntedank  
 
2. Begrüßung Thomas Schmidt
Sächsischer Staatsminister für Regionalentwicklung
Dr. Monika Michael
Präsidentin des Sächsischen Landfrauenverbandes e.V.
 
3. Predigt/td> Pfarrer Holger Milkau
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Johannes-Kreuz-Lukas Dresden
 
4. Prämierung der schönsten
Erntekronen, Erntekränze und Freestyle Exponate
Thomas Schmidt
Sächsischer Staatsminister für Regionalentwicklung
Petra Bentkämper
Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes e.V.
Dr. Monika Michael
Präsidentin des Sächsischen Landfrauenverbandes e.V.
 
5. Segnung der Erntekronen und Erntekränze Pfarrer Holger Milkau
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Johannes-Kreuz-Lukas Dresden
 
Ende ca. 11:00 Uhr
© 2018 Sächsischer LandFrauenverband e.V.