Tag des offenen Gartens am 11. & 12. Juni 2022

Es ist wieder soweit. Nachdem in den letzten Jahren der "Tag des offenen Gartens" sich immer größerer Beliebtheit erfreute und sich weit über die Kreis- und Ortsvereine hinaus herumgesprochen hatte, veranstalten wir 2022 den 7. „Tag des offenen Gartens“. Dabei sind nicht nur unsere Landfrauen aufgerufen, Einblicke in ihre Gärten zu gewähren, sondern auch alle, die Freude am Gärtnern haben und ihren ganzen Stolz einmal Gleichgesinnten präsentieren möchten. In ländlichen Gärten spiegeln sich gleichzeitig Zeitgeist, Tradition und Natürlichkeit wieder. Viele Gärten schlummern als kostbare Schönheiten im Verborgenen. Egal ob es sich um einen kleinen idyllischen Hinterhofgarten handelt oder ein naturnaher Wiesen- und Waldgarten gehegt und gepflegt wird - jeder ist etwas Besonderes und verdient es von Anderen bestaunt zu werden.

Wer Lust bekommen hat seinen Garten auch für Gäste zu öffnen, kann ihn jetzt bis zum 27. April anmelden.

Do it yourself

Der Tag des offenen Gartens steht dieses Jahr unter dem Motto
"Do it yourself"

und ist in 4 Themenschwerpunkte aufgeteilt:

  • Hochbeet
  • Insektenhotels
  • Kräuter
  • Saatgutherstellung

Gerne können Sie sich mit ihrem Garten dem Thema anschließen. Dies ist aber kein Muss... den jeder Garten ist herzlich willkommen.

Rund um diese Themenschwerpunkte werden wir Workshops anbieten:

Hier finden Sie alle Gärten mit ihren Besonderheiten und Öffnungszeiten, welche Ihnen Einblicke gewähren.

Die Liste der Gärten als PDF zum Mitnehmen, finden Sie hier:

Wer Lust bekommen hat seinen Garten auch für Gäste zu öffnen, findet hier das Anmeldeformular

Hinweis

Es handelt sich bei Sächsischen Landfrauenverband um einen gemeinnützigen Verein. Die verantwortlichen Personen vor Ort handeln völlig ehrenamtlich. Forderungen können nicht erhoben werden. Die im Projekt vorgestellten Gärten sind aus eigenem Interesse in dieser Internetseite integriert.

Wir wünschen allen Besuchern anregende Gespräche und interessante Rundgänge durch die vorgestellten Privatgärten, müssen Sie jedoch aus rechtlichen Gründen darauf hinweisen, dass Sie diese auf eigene Gefahr betreten.

 

 

© 2022 Sächsischer LandFrauenverband e.V.