Tag des offenen Gartens 2016

Nicht nur die Höfe in Sachsen haben einiges zu bieten, auch die Gärten unserer Landfrauen stellen seit jeher eine Besonderheit dar, die es wert sind, der Öffentlichkeit einmal vorgestellt zu werden. In ihnen spiegeln sich gleichzeitig Zeitgeist, Tradition und Ländlichkeit wieder. Viele Gärten schlummern als kostbare Schönheiten im Verborgenen. Das soll sich ändern, deshalb öffnen auch in diesem Jahr wieder Landfrauen ihre Gärten.

Unter dem Motto „Hereinspaziert“ erwarten Sie:
Birgit Beecken
Hof zur bunten Kuh e.V.
Kulturwerkstätten Johanneshof
Günter Lehmann