Seminar „Gedächtnistraining“

Veranstaltungsinformation

Unser Gedächtnis ist ein unglaubliches sowie wichtiges Werkzeug. Ohne die Fähigkeit uns aufgenommene Informationen einzuprägen und bei Bedarf abzurufen, wären uns vielerlei Tätigkeiten überhaupt nicht möglich. Wir erinnern uns an Namen, Nummern, Geheimzahlen, an die Einkaufsliste oder auch nur wofür wir gerade in die Küche gegangen sind. Doch je nach Konzentration und geistige Präsenz bleiben manche Details oder Fakten besser oder schlechter bei uns hängen und so manches wird gar direkt vergessen.

Dieses Phänomen hängt mit Lernprozessen in unserem Gehirn zusammen, welche wir bei der Informationsaufnahme anstoßen, in Gang setzen. Je öfter wir uns mit bestimmten Informationen auseinandersetzen, desto eher gelangt dies in unser Langzeitgedächtnis. Dieser Prozess wird auch im Gedächtnistraining angestoßen. Außerdem ist es möglich mit gezielten Techniken, das Gehirn zu stimulieren und gegen die Vergesslichkeit oder gar der Demenz entgegenzuwirken. Gehirnjogging ist ein Trend, der bereits in jungen Jahren beliebt ist

Inhalt:

  • Lernen mit allen Sinnen
  • Freude an geistiger Beschäftigung wecken
  • Merkstrategien
  • Strategien zur Verbesserung der Konzentration
  • Koordinations- und Bewegungsübungen
  • Erweiterung des Sprachschatzes (Wortbindung- und Formulierung)
  • Tipps zur Hirngerechten Ernährung und zum Trinkverhalten

Das Seminar umfasst zwei Termine: den 08. und 22.11.2021. Die Inhalte bauen aufeinander auf. Es ist erforderlich, beide Termine zu besuchen

Datum

08.11.2021
18.00 - 20.00Uhr

Veranstaltungsort

Obergeschoss Christas Scheune
Ringstrasse 27a
09661 Hainichen OT Falkenau

Teilnehmerbetrag

pro Termin
Mitglieder: 10,00 Euro
Nichtmitglieder: 15,00 Euro

Anmeldung

per Telefon: 037206/883830
per Mail: info@slfv.de

Book Online