Vorschläge der EU-Kommission sind eine heuchlerische Inszenierung

Der Sächsische Landfrauenverband schließt sich der Position des Sächsischen Landesbauernverband an: Passend zum internationalen „Tag der Milch“ am 01. Juni veröffentlichte EU-Agrarkommissar Phil Hogan seinen Strategieplan für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die darin verankerte Degression und Kappung sind für Sachsens Landwirte inakzeptabel. Demnach sollen ab 60.000 Euro pro

Weiterlesen

Bei Staatsminister Thomas Schmidt

Heute hatten wir einen Termin bei Thomas Schmidt, dem Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft. Die Vorstellung unseres Verbandes konnten wir kurz fassen, schließlich kennt und schätzt Herr Schmidt die Arbeit der sächsischen Landfrauen. Was wir angesprochen haben, waren Fragen zur Lebensqualität in den ländlichen Regionen. Gut, dass auch der

Weiterlesen

Umfrage von top agrar zum Lebensglück

„Immer mehr Arbeit, niedrige Preise und wachsende Kritik von Verbrauchern, Umwelt- und Tierschutzverbänden sowie von Teilen der Politik. Keine Frage, 2016 war für die Landwirtschaft kein leichtes Jahr. Wie gehen Sie und Ihre Familie mit dieser Belastung um? Wie ist die Stimmung auf Ihrem Hof? Wie optimistisch blicken Sie, Ihre

Weiterlesen